Communicative Styles

Aufgabenorientierung Menschenausrichtung

Gemäß Robert R. Blake und Jane Mouton (managerial grid) kann man Leadershipstile nach zwei andersartigen Dimensionen voneinander differenzieren. Die eine Dimension: Aufgabenorientierung, und die zweite: Menschenorientierung.

Aufgabenausrichtung

Der Entscheider zeigt folgendes Verhalten, respektive Einstellungen:

Read more: Aufgabenorientierung Menschenausrichtung

Autoritäre und kollegiale Managerstile

Autoritäre und kollegiale Managerstile bergen jeweilig Vorteile und Kehrseiten in sich. Welcher ist unter den Alternativeen (Führungstile) der optimale Managementstil?

Aus der Forschung,

Read more: Autoritäre und kollegiale Managerstile

Mentalitäten erstellen sich bei jedem Menschen

Mentalitäten erstellen sich bei jedem Menschen. Philosophieen sind permanent in ihrem Bestand und sind mitentscheidend für unser Handeln, speziell für unser Führungsverhalten. Doch wie entstehen Denkweiseen?

Im Laufe der Entfaltung der Persönlichkeit werden Erfahrungen gemacht,

Read more: Mentalitäten erstellen sich bei jedem Menschen

Situatives Führen

Zusammen mit den so geheißenen Kontingenztheorien (von: contingency) ist Situatives Führen eine der bekanntesten Leitungstheorien. Situatives Führen impliziert, dass der Verwaltungserfolg weiterhin bedingt ist von den Grundbedingungen

Read more: Situatives Führen