Finanzen

Schuldverschreibungen und ihre Zinsgestaltung

Zusätzliche Tilgung bei zu früher Kündigung

Ein Begeber kann sich in den Anleihebedingungen eine unplanmäßige Rückzahlung durch Vertragsauflösung der Schuldverschreibung vorbehalten (verfrühte Aufhebung) - meistens unter Vereinbarung einer Anzahl aufhebungsfreier Jahre. Vereinzelt können die Obligationsbedingungen gleichfalls dem Käufer der

Read more: Schuldverschreibungen und ihre Zinsgestaltung

Sonderarten von Bonds

Sonderarten von Bonds
Im Folgenden spezifizieren wir einige Obligationsformen, welche besondere Rechte oder ungewöhnliche Nebenabreden inkludieren, aber darüber hinaus an eine übrige Bezugsgröße gepaart sein können.

Wandelobligationen: „Aktien auf Abruf"
Die Wandelobligation ist ein verzinsliches Papier,

Read more: Sonderarten von Bonds

Zero Bonds sind Obligationenn, die

Nullkupon-Bonds (Zero Bonds)

Zero Bonds sind Obligationenn, die keinesfalls mit Zinskupons ausgestattet sind. An Stelle turnusmäßiger Zinszahlungen stellt an dieser Stelle die Verschiedenheit zwischen dem Rückzahlungskurs und dem Kaufpreis den Zinsgewinn bis zur Endfälligkeit dar. Der Investor erhält schlussendlich lediglich eine Zahlung: den Verkaufsgewinn bei einem

Read more: Zero Bonds sind Obligationenn, die