Marketing

Die Distributionspolitik bildet

Die Distributionspolitik bildet eine der vier abstützenden Streben im Marketing-Mix neben der Produkt- und Programmpolitik, Entgeltpolitik und Kommunikationspolitik. Gegenstand und Rolle der Distributionspolitik ist in der Überbrückung der zwischen Erzeuger und Endkäufer bestehenden Distanz zu sehen. In diesem Zusammenhang ergeben sich für eine Unternehmung

Read more: Die Distributionspolitik bildet

Die 'Ausweitung' der Monomarke

Nutzeffekte aus der Verknüpfung von Unternehmensnamen und Warennamen

Anhand der Kombination des Unternehmensnamens mit einzelnen Produktbegriffen soll bewirkt werden, dass der Produzent mit seinem Namen das neue Produkt sozusagen 'legimitiert', während die speziellen Namen dem Produkt einen separaten Charakter verleiht.

Bei dieser Handelungsalternative spricht man vom ' Eingliederungsprinzip ', zumal hierbei zwischen Unternehmensnamen und Produktnamen eine enge Vernetzung erfolgt.

Der mit diesem Handeln beabsichtigte 'Bescheinigungseffekt' für das neue Produkt ist natürlich nur zu erreichen,

Read more: Die 'Ausweitung' der Monomarke

Marketingziele sind Abkömmlinge neben den anderen Abschnittszielen für

Festlegung der Marketingziele

Marketingziele sind Abkömmlinge neben den anderen Abschnittszielen für Einkauf, Fabrikation und Finanzierung aus den Unternehmenszielen. Die Marketingziele sind andererseits die Prämisse für die präzisen funktionalen

Read more: Marketingziele sind Abkömmlinge neben den anderen Abschnittszielen für

Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes

Im Kontext der Auswertung der Größe des Außendienststabes sind zusätzlich zu der Menge der potentiellen Abnehmer und deren notwendigen Besuchshäufigkeit noch die Tagesleistungsfähigkeit des Reisenden und die Arbeitstage je Anno heranzuziehen. Die Klassifizierung der Verkaufsregionen erfolgt typischerweise über die Anzahl der Besuchseinheiten. Im Zuge der organisatorischen Aufstellung des Außendienstes bieten sich

Read more: Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes

Stellung des Produkt-Managers in der Firma

Einem jeden Produkt-Manager ist in den Ressorts des Marketingbereichs ein Gesprächspartner gewidmet, denn die Marketing-Funktionalitätenbereiche sind entsprechend dem Produkt-Management in Produktgruppen unterteilt. Im Allgemeinen mag selbige Aufgliederung gemäß Erzeugnisgruppen ebenfalls in den Sektionen Forschung und Entwicklung, Verarbeitung usw. umgesetzt

Read more: Stellung des Produkt-Managers in der Firma