Finanzen

Aktien: Die Aktie ist ein Anteils- oder Mitbesitzerpapier,

Aktien: Die Aktie ist ein Proportions- oder Teilhaberpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Aktionärs an einer Aktiengesellschaft in einer Urkunde verbrieft. Der Teilhaber wird Teilhaber am Aktienkapital und dadurch Mitinhaber des Gesellschaftseigentums.

Die folgenden Artikel behandeln die Aktien deutscher Institutionen. Die Rechte, über die Sie als Aktienbesitzer einer landfremden Aktiengesellschaft verfügen, determinieren sich nach der Rechtsordnung des entsprechenden Nationalstaates.

Teilhaber ist Mitbesitzer - nicht Kreditor
Als Eigentümer einer Aktie sind

Read more: Aktien: Die Aktie ist ein Anteils- oder Mitbesitzerpapier,

"Fonds" verallgemeinernd gesprochen Vermögen zur gemeinschaftlichen Anlage

"Fonds" sind ganz pauschal gesprochen Vermögen zur kollektiven Anlage.

Rechtlich und wirtschaftlich mögen derartige Fonds sehr ungleich gestaltet sein. So mögen sich etwa Investoren zu Personengesellschaften, bspw. einer Kommanditgesellschaft, zusammentun,

Read more: "Fonds" verallgemeinernd gesprochen Vermögen zur gemeinschaftlichen Anlage

Das Inflationswagnis ! Geldentwertung, Vermögensschaden

Das Inflationsrisiko beschreibt die Gefahr, dass der Geldgeber im Zuge einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Risiko unterliegt zum einen der Realwert des existierenen Vermögens, zum anderen der effektive Profit,

Read more: Das Inflationswagnis ! Geldentwertung, Vermögensschaden

Das Inflationsrisiko beschreibt die Bedrohung,

Das Inflationswagnis beschreibt die Bedrohung, dass der Investor infolge einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Risiko unterliegt zum einen der Realwert des vorhandenen Besitzes, zum anderen der tatsächliche Erlös,

Read more: Das Inflationsrisiko beschreibt die Bedrohung,

Das Inflationsrisiko beschreibt auch die Gefahr einer Vermögenseinbuße

Das Inflationsfährnis beschreibt die Bedrohung, dass der Anleger vermöge einer Geldentwertung einen Vermögensschaden erleidet. Dem Wagnis unterliegt zum einen der Realwert des existierenen Vermögens, zum anderen der reale Profit,

Read more: Das Inflationsrisiko beschreibt auch die Gefahr einer Vermögenseinbuße